Mittwochssegeln

Fester Bestandteil in der Abteilung-Elbe ist das Mittwochssegeln. Während der Saison treffen wir uns mittwochs auf unseren Yachten und Jollen im Hafen Oortkaten. Dann segeln wir gemeinsam mit den Freunden vom Yachtclub Bullenhausen (YCB). Sofern die Tide es zulässt segeln wir ab 18:30 Uhr gemütlich oder im Regatta-Modus ein paar Runden um die Fahrwassertonnen. Jeder so wie er es am liebsten mag.

Die sportlich ambitionierten Segler haben die Möglichkeit an Wettfahrten nach dem Prinzip des Känguru-Segeln teilzunehmen. Diese werden ab 18:30 Uhr vorm YCB gestartet. Beim Känguru-Start starten langsame Boote zuerst, schnellere Boote entsprechend später. Alle Boote segeln die gleiche Strecke (die Rundenanzahl wird abhängig vom Wind festgelegt) und müssten in der Theorie zur selben Zeit im Ziel ankommen. Da dies in der Praxis nicht so ist, ergibt sich dabei durch die Reihenfolge der Zieleinläufe die Platzierung nach vergüteter Zeit. Weitere Details wie Ausschreibung und Ergebnisse finden sich auf der Webseite des YCB.

Die Teilnahme am Mittwochssegeln ist für alle offen und kostenlos. An sechs Terminen im Jahr wird im Anschluss ans Segeln beim YCB oder SC4 gegrillt (siehe Termine). Gerne nehmen Mitglieder auf ihren Booten Gäste mit, die die Abteilung-Elbe kennenlernen möchten. Am besten wendet ihr euch hierfür an unsere Ansprechpartner, die dann entsprechende Kontakte vermitteln.

Nächste Termine mit Grillen:

Keine Veranstaltung gefunden!
Mehr laden