Training

Am späten Freitagnachmittag herrscht Leben auf dem Oortkatensee, denn dies ist die Zeit unseres Opti– und Jollen– Trainings während der Segelsaison.

Oft versammeln sich hier bis zu 35 Boote aufgeteilt auf 4 Gruppen (3x Opti, 1x Jollen). Meist trifft man sich gegen 16:30 Uhr zum Boote aufbauen. Anschließend werden, insbesondere bei den Opti-Kindern, in einer kurzen Vorbesprechung die jeweils geplanten Trainingsinhalte erläutert.

Wir segeln ca. 2 Stunden (17 -19 Uhr); danach folgen der Abbau der Boote und Trainingsnachbesprechungen in den einzelen Gruppen (ca. 30 Minuten). Bei gutem Wetter im Sommer springen wir auch gerne nach dem Training nochmal zum Baden ins Wasser und nicht selten geht der Abend in eine gesellige (Grill-)Runde über.

Auch außerhalb der regelmäßigen Trainingszeiten verabreden wir uns an Wochenenden zum Training oder freien Segeln, wenn keine Auswärtsregatten anstehen.

So findet meist zu Ostern ein Opti-Trainingslager zur Vorbereitung für die Regatta „Oortkaten Auftakt“ statt. Im Sommer finden Ausfahrten – z.B. nach Borgwedel an die Schlei oder an den Schweriner See statt.

Im Winter fehlt am Freitagabend das zum Segeln notwendige Sonnenlicht, so dass wir uns in der Moorfleeter Sporthalle mit Basketball/ Volleyball fit halten. Für ambitionierte Opti-Regattasegler bietet der SC4 ein Wintersegeltraining am Sonntagmittag an. Auch die Jollensegler können hieran teilnehmen.


Trainingszeiten Sommer

Trainingszeiten Winter


Unsere Trainer

Name
Excerpt
Phone
Email
Foto von Jörn Harms
Jörn Harms Trainer

Laser / Jollen

Foto von Martin Horn
Martin Horn Trainer

Opti Regatta

Foto von Andreas Krannich
Andreas Krannich Trainer

Opti Anfänger & Fortgeschritten

Foto von Ove Mölln
Ove Mölln Trainer

Opti Anfänger & Fortgeschritten

Foto von Michael Müller
Michael Müller Trainer

Opti Anfänger + Erwachsenenausbildung