DSV-Mitteilung: Osterfeiertage Corona

  • von

Nachfolgende Bitte des Deutschen Segler-Verbands möchten wir gerne an unsere Mitglieder weitergeben:

Liebe Vereinsvertreterinnen und -vertreter,

die Osterfeiertage stehen vor der Tür. Viele Seglerinnen und Segler nutzen diese freie Zeit, um ihr Boot zu Wasser zu lassen. Das traditionelle Ansegeln im Verein, erste Törns und Regatten gehören eigentlich zum Saisonstart über Ostern dazu

Doch dieses Jahr ist die Situation pandemiebedingt weiter schwierig: Die Infektionszahlen steigen erneut, der bundesweite Lockdown ist bis in den April hinein verlängert worden und wir alle müssen weiterhin viele Einschränkungen in Kauf nehmen. Die Verantwortung trägt jeder Einzelne, doch nur gemeinsam können wir diese Herausforderung meistern.

Deshalb unser Appell: Fassen Sie sich noch weiter in Geduld, beißen Sie die Zähne zusammen, und halten Sie sich an die Kontaktbeschränkungen – auch beim schönsten Sport der Welt! Nur so können wir alle einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag leisten und helfen, diese Pandemie sukzessive besser in den Griff zu bekommen.

Für Ihre Unterstützung in diesen schwierigen Zeiten bedanken wir uns und wünschen Ihnen ein schönes Osterfest!

Ihre Mona Küppers
DSV-Präsidentin

Schlagwörter: