Corona-Virus: Aktuelle Infos

  • von

Bedingt durch die Corona-Pandemie gibt es im SC4 eine Reihe von Einschränkungen und Regeln über die wir euch an dieser Stelle auf dem Laufenden halten möchten. Wir bitten euch die Regeln einzuhalten um die Gesundheit unserer Mitglieder nicht zu gefährden und eine möglichst zeitnahe Wiederaufnahme des Vereinslebens zu ermöglichen.

  • Sämtliche Vereinsveranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt. Insbesondere betrifft dies unser Winterprogramm bestehend aus Winter-Segeln, Hallensport und Theorie.
  • Bereits terminierte Veranstaltungen stehen unter Vorbehalt und können je nach Corona-Situation ggf. noch verschoben oder abgesagt werden.
  • See- und Elbgelände können von Mitgliedern eingeschränkt genutzt werden. Privat organisiertes, individuelles Segeln sowie Winterarbeit an den Booten ist möglich, sofern dies im Einklang mit den aktuell gültigen Corona-Verordnungen steht.  Bitte beachtet insbesondere die Regelungen zum Abstand sowie die Regelungen welche und wie viele Personen sich hierbei treffen dürfen. Aktuelle Informationen zu Corona-Regeln in Hamburg können z.B. auf der Seite der Stadt Hamburg eingesehen werden.
  • Mitglieder und Gäste des SC4 müssen sich bei Betreten und Verlassen des Geländes in eine Liste ein- und austragen. Es ist der vollständige Name des Mitglieds/Gast sowie die Ankufts-/Abfahrtszeit zu vermerken. Da in den Listen keine Adressen und Kontaktdaten vorgesehen sind, bitten wir Gäste zu vermerken von welchem Mitglied sie Gast sind. Am See befindet sich die Liste im Eingangsbereich des Clubhaus. An der Elbe befindet sich die Liste im Werkstattcontainer. Wie von den Corona-Verordnungen gefordert werden die Listen gesammelt und nach der vorgeschriebenen Dauer vernichtet.
  • Als Mitgliedsverein im Hamburger Sportbund, Hamburger Segler-Verband und Deutscher Segler-Verband verweisen wir auf die Richtlinien und Empfehlungen, die diese zum Thema Corona herausgegeben haben.
  • Bei Fragen wendet euch gerne an unsere Ansprechpartner.

Bleibt gesund!